Weiterbildung: Seelsorge

Montag, 20. November 2017 - 9:30 bis Freitag, 24. November 2017 - 12:15

Eine Einführung mit Boris Giesbrecht.

Nehmen Sie zusammen mit unseren Studierenden am Unterricht teil.

Referent

Portrait Boris Giesbrecht

Boris Giesbrecht

Leiter Studiengang Praktisches Christsein

„Ich bin überzeugt: Leidenschaftliche Jesus-Nachfolger sind ansteckend. Dass Menschen sich nicht nur für Jesus entscheiden, sondern auch begeistert und freudig mit ihm leben, ist mein Ziel. Deshalb bin ich hier am sbt.

Aus dem Programm

Dieser Kurs versteht sich als Einführung in die Seelsorge. Dabei geht es darum aufzuzeigen, wie echte und offene Gemeinschaft unter Christen und somit Seelsorge im täglichen Miteinander stattfinden kann. Seelsorge wird hierbei nicht als Aufgabengebiet für eine bestimmte Personengruppe in der Gemeinde verstanden, sondern als Aufgabe von einem jeden Christen (Laienseelsorge).

Behandelt werden folgende Themen:

  • Definition, Zielsetzung und Aufgabe der Seelsorge
  • Theologische Grundlagen der Seelsorge
  • Geschichte der Seelsorge
  • Die Person des Seelsorgers
  • Das Gespräch in der Seelsorge
  • Das Evangelium in der Seelsorge
  • Veränderungsprozesse in der Seelsorge
  • Verschiedene Lebenssituationen in der Seelsorge

Lektionen

15 Lektionen

Unterrichtszeiten

Bitte halten Sie kurz mit der Réception Rücksprache. Änderungen vorbehalten! 

Wochentag Datum Uhrzeit

Montag

20.11. 9.35 - 12.10 Uhr

Dienstag

21.11.  7.45 - 10.20 Uhr 
Mittwoch 22.11.  8.40 - 11.15 Uhr 
Donnerstag 23.11.  8.40 - 9.25 Uhr
10.30 - 12.10 Uhr
Freitag 24.11.  9.35 - 12.10 Uhr

Notizen / Unterrichtsskripte

Die Unterlagen werden im Normalfall an der Réception für Sie bereitgelegt.

Gibt der Dozent erst nach dem Unterricht die Unterlagen ab, werden Sie dies erfahren. Möglicherweise kann es sein, dass keine Skripte ausgeteilt werden.

Unterkunft und Verpflegung

Buchen Sie gemäss der Preisliste unseres Gästehauses ein Zimmer. Um Kontakt zu unseren Studierenden zu pflegen, können Sie sich zum Essen bei den Studierenden anmelden. Die Réception gibt über die günstigeren Preise gerne Auskunft. 

Freizeit

Entspannen Sie sich nachmittags in der herrlichen Bergwelt.

Schauen Sie sich die Fotos der schönen Region rund um Eiger, Mönch und Jungfrau an.

Preise

Seminargebühr im Rahmen der Blockvorlesung: CHF 100.− pro Person

Den Link zu den Preisen für die Übernachtung finden Sie in der Übersicht.