Weiterbildung: Pädagogik und Pädagogische Psychologie

Freitag, 26. Oktober 2018 - 8:30 bis Freitag, 2. November 2018 - 11:15

Der Inhalt kann für die Katechetik und Homiletik angewendet werden.

Nehmen Sie zusammen mit unseren Studierenden am Unterricht teil.

Referent

Portrait Stephan Oppliger

Stephan OPPLIGER

Lehre als Konstrukteur, Eidgenössische Matur, Studium der Theologie, Religionswissenschaften und Englisch an der STH Basel, ETF Leuven und Universität Freiburg, CH. 2011-2016 Tätigkeit als Jugendarbeiter. Seit 2013 Gymnasiallehrer für Religion und Ethik und seit 2015 Doktorand an der Universität Freiburg in Religionspädagogik.

Aus dem Programm

Das Seminar gibt einen Überblick über die Geschichte der Pädagogik (Johann Amos Comenius, August Hermann Francke, Reformpädagogik) und aktuelle entwicklungspsychologische Ansätze (Behaviorismus, Konstruktivismus, u.a.). Dabei wird der Inhaltsstoff in den Kontext des biblischen Menschenbildes gesetzt.

Das Seminar wird als Vorlesung durchgeführt. Neben dem Frontalunterricht sollen auch Sequenzen der Partnerarbeit und Diskussionen durchgeführt werden.

Lektionen

15 Lektionen

Unterrichtszeiten

Bitte halten Sie kurz mit der Réception Rücksprache. Änderungen vorbehalten! 

Wochentag Datum Uhrzeit

Montag

29.10. 08.40 - 12.10 Uhr

Dienstag

30.10. 08.40 - 12.10 Uhr
Mittwoch 31.10. 08.40 - 12.10 Uhr
Donnerstag 01.11.
Freitag 02.11. 08.40 - 11.15 Uhr

Buchempfehlung / Literaturhinweise

Empfohlene Literatur als Ergänzung:

  • Mauerhofer, Armin (2009): Pädagogik auf biblischer Grundlage. Hamburg: VTR.
  • Wild, Elke; Möller Jens (Hrsg.) (2009): Pädagogische Psychologie. Heidelberg: Springer.

Notizen / Unterrichtsskripte

Die Unterlagen werden im Normalfall an der Réception für Sie bereitgelegt.

Gibt der Dozent erst nach dem Unterricht die Unterlagen ab, werden Sie dies erfahren. Möglicherweise kann es sein, dass keine Skripte ausgeteit werden.

Unterkunft und Verpflegung

Buchen Sie gemäss der Preisliste unseres Gästehauses ein Zimmer. Um Kontakt zu unseren Studierenden zu pflegen, können Sie sich zum Essen bei den Studierenden anmelden. Die Réception gibt über die günstigeren Preise gerne Auskunft. 

Freizeit

Entspannen Sie sich nachmittags in der herrlichen Bergwelt.

Schauen Sie sich die Fotos der schönen Region rund um Eiger, Mönch und Jungfrau an.

Preise

Seminargebühr im Rahmen der Blockvorlesung: CHF 100.− pro Person

Den Link zu den Preisen für die Übernachtung finden Sie in der Übersicht.