Weiterbildung: Kleine Propheten

Montag, 5. Februar 2018 - 7:45 bis Freitag, 9. Februar 2018 - 11:15

So verschieden die Botschaften der einzelnen Propheten auch sind, sie haben immer mit ganzer Hingabe gearbeitet.

Nehmen Sie zusammen mit unseren Studierenden am Unterricht teil.

Referent

Portrait Manfred Krone

Manfred KRONE

Studium der evangelischen Theologie in Basel und Zürich, Pfarrer in der evangelischen Kirche Österreichs und der Schweiz, von 1986 bis 2005 Pfarrer im Bund Freier Evangelischer Gemeinden der Schweiz. Seit-her im Professional Training & Coaching tätig, u.a. MBA-Dozent für Leadership an einer staatl. Hochschule in Deutschland und Lehrbeauftragter für Kommunikation an einer staatl. Hochschule in der Schweiz. SeniorCoach QRC. Lehrbeauftragter am sbt Beatenberg seit 1993.

Aus dem Programm

So verschieden die Botschaften der einzelnen Propheten auch sind, sie haben immer mit ganzer Hingabe gearbeitet.

- Jona

einer der eigenwilligsten Propheten. Dabei war der Fisch noch das kleinste Problem im Leben des Jona. Stand er sich nicht selber im Wege? Was geschieht, wenn Menschen des Glaubens mit Gott hadern?

- Nahum

die Fortsetzung von Jona, sozusagen das Schlusskapitel.

- Sacharja

einer der ganz grossen Propheten mit einer überwältigenden Prophetie. Anhand seiner prophetischen Aussagen werden wir auch besser unsere Zeit verstehen lernen.

- Amos

Ethische Fragen, vor denen wir nicht die Augen verschliessen können. Aktuell für unsere Zeit.

- Hosea

die überwältigende Barmherzigkeit und Gnade Gottes. Die persönliche Lebensführung des Hosea wird uns nachdenklich stimmen. Was mutet Gott „seinen“ Leuten alles zu?!

Lektionen

15 Lektionen

Unterrichtszeiten

Bitte halten Sie kurz mit der Réception Rücksprache. Änderungen vorbehalten! 

Wochentag Datum Uhrzeit

Montag

05.02. 07.45 - 09.25 Uhr

Dienstag

06.02.  07.45 - 09.25 Uhr
10.30 - 12.10 Uhr
Mittwoch 07.02.  08.40 - 11.15 Uhr 
Donnerstag 08.02.  08.40 - 09.25 Uhr
10.30 - 12.10 Uhr
Freitag 09.02.  08.40 - 11.15 Uhr

Buchempfehlung / Literaturhinweise

Empfohlene Literatur als Ergänzung zum Unterricht:

  • Ellisen, Stanley A. (2005): Von Adam bis Maleachi: Das Alte Testament verstehen. 5. Auflage. Dillenburg: Christliche Verlagsgesellschaft.

Notizen / Unterrichtsskripte

Die Unterlagen werden im Normalfall an der Réception für Sie bereitgelegt.

Gibt der Dozent erst nach dem Unterricht die Unterlagen ab, werden Sie dies erfahren. Möglicherweise kann es sein, dass keine Skripte ausgeteilt werden.

Unterkunft und Verpflegung

Buchen Sie gemäss der Preisliste unseres Gästehauses ein Zimmer. Um Kontakt zu unseren Studierenden zu pflegen, können Sie sich zum Essen bei den Studierenden anmelden. Die Réception gibt über die günstigeren Preise gerne Auskunft. 

Freizeit

Entspannen Sie sich nachmittags in der herrlichen Bergwelt.

Schauen Sie sich die Fotos der schönen Region rund um Eiger, Mönch und Jungfrau an.

Preise

Seminargebühr im Rahmen der Blockvorlesung: CHF 100.− pro Person

Den Link zu den Preisen für die Übernachtung finden Sie in der Übersicht.